13. Mai 2015 – ,

Schirmherrschaft

Wir freuen uns sehr, dass der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, die Schirmherrschaft für unsere zwei Kinder-Stadtforen übernommen hat.

 

Foto_Michael_Mueller

(c) Senatskanzlei-dpa

G r u ß w o r t
des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Michael Müller,
für die Kinder-Stadtforen im Rahmen  des Projekts „StadtRebellen – 1 km² x anders“
am 13. Mai und 13. Juli 2015
______________________________________________________________________

Liebe StadtRebellen,

Ihr erforscht Euren Kiez, überlegt gemeinsam, was zu verändern ist und wie das Leben auf 1 km² einmal anders organisiert werden könnte. Das ist spannend, bringt bestimmt eine Menge Spaß und ist aber auch mit schwierigen Aufgaben verbunden. Denn die Stadt ist ein kompliziertes Gebilde. Was Kinder sehen, liegt oft nicht im Blickwinkel der Erwachsenen oder sieht für die Großen ganz anders aus. Umso wichtiger ist es, die Sichtweisen von Kindern und Jugendlichen in die Planung der Stadt einzubringen. Und, wer weiß: Vielleicht habt Ihr ja eines Tages selbst die Möglichkeit, was Ihr heute spielerisch erdacht habt, in Politik umzusetzen – wenn aus StadtRebellen von heute einmal „Stadtväter“ und „Stadtmütter“ von morgen werden.
Ich wünsche Eurem Forschungsprojekt und Euren Stadtforen viel Erfolg und gute Ideen. Ein herzliches Dankeschön gilt dem Labyrinth Kindermuseum und den „kleinen baumeistern“, die dieses wichtige Projekt organisieren.

Michael Müller
Regierender Bürgermeister von Berlin